Prächtige Gasnebel im Sternbild Orion #2

Sternbild Orion #2 - die Gasnebel NGC 2024 + IC 434 + B33 + NGC1977

Im Wintersternbild Orion gibt es einige wunderschöne Gasnebel und Dunkelwolken. Diese kann man weder mit den eigenen Augen, noch mit einem beliebig starken Teleskop in ihrer Farbenpracht bewundern. Man muss sie fotografieren, also ihr schwach schimmerndes Licht sammeln ...

Aufnahmedaten: Canon EOS 5D Mark 4 • Canon EF 300mm@f/5.6 • 35 min Belichtungszeit (70x30s)
Bearbeitung: Siril + StarTools unter Linux.

Im Bild oben der Flammennebel NGC2024, darunter die pinkfarben ionisierte Gaswolke IC434, die die darin eingelagerte Dunkelwolke B33 von hinten beleuchtet - auf der ganzen Welt als Pferdekopfnebel bekannt.

Rechts unten der blaue Running Man Nebel NGC1977.

~ * ~

Für die Augen sind solche prächtigen Farben unsichtbar. Sie können nur mittels Fotografie - insbesondere durch sehr lange Belichtungszeiten - sichtbar gemacht werden. Das ist allerdings ein aufwändiges Verfahren, welches viel Geduld und eine durchaus hohe Leidensfähigkeit fordert:

Misserfolge und Fehlversuche kommen zahlreich und ganz von alleine, Zudem ist man von wirklich dunklem, wolkenlosen Himmel abhängig. Ideal, wenn die Luftmassen auch noch sehr trocken sind und kein Wind geht.

Nur dann hat man eine Chance auf einigermaßen scharf und kontrastreich abgebildete Details - Dinge, die man mit bloßen Augen nie zu sehen bekommt, die aber da sind!

Siehe auch: ⇾Gasnebel im Sternbild Orion #1

< = >

TAGS:
#FrankStefani #Fotografie #Orion #Nachthimmel #Astronomie #astronomy #astrofotografie #astrophotography #Sterne #stars #nebulae #NGC2024 #IC434 #B33 #NGC1977 #Flammennebel #Pferdekopfnebel #RunningMan #justDoIt #GottSeiDank #thankGod #loveNature #loveLife #lessIsMore