Objektivität - es gibt keinen neutralen Standpunkt

      Wer von anderen Objektivität fordert,
      besitzt selber keine.
      
      - Frank Stefani
      
      

Worterklärung

      Objektivität bezeichnet die von einem Beobachter (Subjekt) unabhängige Beurteilung
      oder Beschreibung einer Sache oder eines Sachverhalts. Da es aber keinen neutralen
      Standpunkt gibt, der absolute Objektivität ermöglicht, ist Objektivität lediglich eine
      philosophische oder wissenschaftliche Idealvorstellung.
      
      

      
      
...
(N.N.)
Siehe auch: Toleranz - Frank Stefani