Nachgedacht

Der Kreislauf des Schreibenss

Der erste Federstrich,
das Aufschreiben eines Gedankens,
bringt Assoziationen hervor,
die inspirieren
und weitere Gedanken zeugen,
sodass die Tinte der Feder
niemals trocknet -
eher verwischt.

Frank Stefani

Kurze Texte :: Gedankengänge, Einsichten, Erkenntnisse, Philosophie ...